Tagesaktuell

*Spende für „Schladming hilft“
Die Genuss-Specht-Wirte der Schladminger Planai feierten auf der Schafalm die zweite Auflage des „Kulinarischen Gipfeltreffens“. Starkoch Erwin Werlberger vom Gasthof Winterstellgut in Annaberg hat mit Schafalm-Küchenchef Reinhard Ries die zahlreich gekommenen Gäste mit einem herrlichen Fünf-Gänge- Wintermenue verwöhnt. Genuss-Specht-Wirte-Obmann Heinz Schütter von der Schafalm konnte Schladming-Bürgermeister Jürgen Winter für deren Hilfsaktion „Schladming hilft“ eine Spende der Wirte in Höhe von 8.500 Euro übergeben

* Piratenparty im ELI
Am Faschingdienstag, 13. Februar, geht es ab 13 Uhr für die kleinsten Besucher im ELI (Einkaufszentrum Liezen) bunt zu! Piraten haben das ELI belagert und ihren Schatz versteckt! Nachdem die Kleinen zu Piraten oder Piratenbräuten geschminkt haben, balancieren sie über gefährliche Gewässer und weiter über die lustigen Wackelsteine bis zur Schatztruhe, das mit einem Rätsel verschlossen ist. Können sie es lösen und den Piratenschatz bergen? Später können die kleinen Besucher außerdem beim Basteln kreativ werden! ELI wünscht ganz viel Spaß!

* Winterolympiade in der Steiermark?
Die Bewohner der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck haben eine weitere Austragung Olympischer Winterspiele bei einer Volksabstimmung abgelehnt. Jetzt tauchte in einer Pressemeldung einer steirischen Tageszeitung die Spekulation der Steiermark für die Austragung von Olympia im Jahr 2026 auf. Schladmings Bürgermeister Jürgen Winter meint, dass für den Sport in Österreich das in jedem Fall eine einmalige Chance wäre, man aber starke Partner bräuchte und man diese Idee gut überlegen muss. In Schladming gab’s bereits zwei Mal eine Alpine Skiweltmeisterschaft und die World Winter-Games der Special Olympics-Familie, in Ramsau eine Nordische Skiweltmeisterschaft.

2 schafalm

* Die Schafalm: Skihütte im Winter, Ausflugsziel im Sommer
Der Ausblick atemberaubend. Die Stimmung in einer der bekanntesten Skihütten in Schladming beim Après-Ski ausgelassen.
Liebevolles Interieur, authentisches Zubehör und heimelige Wärme. Schweben Sie mit der WM-Seilbahn auf die Planai.
Die Schafalm-Skihütte ist auch der ideale Ort für Feierlichkeiten aller Art - ob Firmenfeiern, Incentives, Geburtstage, Hochzeiten. Wir machen jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis!
Freitag, 19.01.2018 und Samstag, 20.01.2018 Apres-Ski Party mit „Die Granaten“
Zwei WEST-Steirer Anja und David und zwei OST-Steirer Claudia und Wolfgang sorgen bei den Granaten für besten Live-Sound, auch weit über die Landesgrenzen hinaus. Einfach: Das Beste aus Osten und Westen.
Vier junge beherzte Musikanten, denen man die Lust am Spielen und Singen schon auf den ersten Blick abnimmt.
Die Granaten – sorgen bei jedem Auftritt für Spaß und Tempo, für Rasanz und technische Perfektion. Egal ob fetzige Volksmusik, aktuelle Schlager, internationale Hits, Klassiker und Oldies, die Granaten „schießen“ diese Stücke quasi aus dem Ärmel auf die Bühnen der Schafalm.
Montag, 22.01.2018 Warm-Up Party Nightrace mit Cäpt’n Klug und den Zwergsteirern (ab 13.30 Uhr)Dienstag, 23.01.2018 The Nightrace 2018 – Schafalm Blue Card Tribühne
Samstag, 26.01.2018 Apres-Ski Party mit „Die Obersteirer“, 13.00 Uhr
Sonntag, 27.01.2018 Apres-Ski Party mit „Strasshäuselbuam“, 13.00 Uhr

* Schladming-Dachstein: Günstige Angebote und viele Winter-Highlights für Familien mit Kindern
Die österreichische Urlaubsregion Schladming-Dachstein hat sich bei Wintersportlern als eine Top-Destination in den Alpen etabliert. Einen besonderen Fokus legen
die Touristiker auf perfekte Angebote für  Familien mit Kindern. Diese finden hier ideale Bedingungen für einen
erlebnisreichen Skiurlaub vor: Familienfreundliche Unterkünfte, günstige Skipass-Angebote, professionelle Skischulen und schneereiche
Skiberge für viel Spaß und Abenteuer.

* Ennstal-Classic Kalender 2018
Auch im Jahr 2017 boten Planai-Classic, Ennstal-Classic und Racecar-Trophy wie immer außergewöhnliche Fotomotive, die von den besten Fotografen der Branche festgehalten und mit Texten von Helmut Zwickl versehen, im wunderschönen Ennstal-Classic Kalender 2018 verewigt wurden.
Der Ennstal-Classic Kalender 2018 ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für Oldtimer-Fans. Die Auflage des edlen Kalender aus 14 Farbdrucken im ForEmat 49 x 65 cm ist wie immer streng limitiert und kann ausschließlich im Online-Shop der Ennstal-Classic zum Preis von 32,50 Euro bestellt werden – nur solange der Vorrat reicht!

* Genuss-Apfel-Gondel Planai
Seit Ende November schweben die Gäste auf der Schladminger Planai mit der neuen Steiermark Genuss Apfel Gondel ins Gipfelglück.
Die beiden Apfelbotschafter Andreas Gabalier und Paul Gerstgraser machten heute gemeinsam mit Vertretern aus Tourismus, Politik und Handel die Jungfernfahrt.

* 10 Jahre Schladming-Dachstein:
Seit 10 Jahren tritt die steirische Urlaubsregion
Schladming-Dachstein als einheitliche Marke am international hart
umkämpften  Tourismusmarkt auf.
“Die  Entscheidung im Jahr 2007, aus einzelnen Tourismusdestination
eine große  gemeinsame Marke wachsen zu lassen, war sicher ein
Meilenstein und hat sich für  alle Beteiligten als richtig erwiesen”,
so Schattleitner. “Wir konnten so den  Markenauftritt der Region sehr
gut bündeln und budgetär auch große  internationale
Marketingaktivitäten umsetzen. Auch die Erschließung neuer Märkte
wie Zentral- und Osteuropa und Skandinavien wurde damit ermöglicht.”
Heute  gehört Schladming-Dachstein mit mehr als 3,4 Millionen
Nächtigungen pro Jahr -  vor zehn Jahren lag diese Zahl bei rund 2,4
Millionen - zu den fünf größten  Tourismusdestinationen in Österreich

* Dachstein-Südwandbahn meistgenutzte Bergbahn der Steiermark
Berge üben im Sommer eine große Anziehungskraft aus: Man wandert und radelt hinauf ODER man erklimmt mittels Bergbahn die ersten Gipfel bzw. Aussichtspunkte. Immer mehr Einheimische und Gäste wählen diesen Weg zum Bergerlebnis – im Sommer 2016 waren dies 1.066.606 Gäste, sprich um 151.515 mehr als noch immer Sommer 2015.
Nach den Erhebungen von Steiermark Tourismus hat die Dachstein Gletscherbahn dabei mit 209.736 Gästen die Nase vorn vor den Bergbahnen auf die Planai und den Schöckl.