Tagesaktuell

* Schladming-Dachstein: Viele weitere Skipisten öffnen am Wochenende
Am kommenden  Wochenende gehen
nun zahlreiche weitere Skilifte in Betrieb. Am Hauser Kaibling,  auf
der Planai und der Reiteralm ist sogar bereits die Abfahrt bis ins
Tal  möglich. Zudem öffnet der Hauser Kaibling ab Freitag alle
Anlagen, und auch die  Hochwurzen Bahnen und der Rittisberg in Ramsau
am Dachstein starten ab Freitag  in den Winter. Die ausgezeichnete
Pistenqualität bestätigen auch die Superstars  Marcel Hirscher und
Henrik Kristoffersen, die sich auf der Reiteralm intensiv  auf die
weiteren Rennen vorbereiten. Alle  Infos zu den geöffneten Liften und Pisten gibt es
online auf [www.schladming-dachstein.at/winterstart]
(https://www.schladming-dachstein.at/winterstart).

* Der SK Sturm Graz setzt starkes Zeichen für Inklusion
Der erfolgreichste steirische Fußballverein gründete erstmals eine Mannschaft für Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen. Die „Special Blackies“ werden in Zukunft als eigenständiges Team bei diversen Turnieren und Spielen den SK Sturm Graz repräsentieren. Vor kurzem wurde diese Mannschaft im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt - alle Infos dazu finden Sie im Anhang bzw. auf unserer Homepage www.specialolympics.at!

1 SOOe   Sturm

Foto GEPA pictures) zeigt StR. Kurt Hohensinner, SOÖ-Präsident Jürgen Winter, Sturm-Präsident Christian Jauk, Special-Blackies-Kapitän Markus Pretterhofer und Trainer Thomas Gruber (v. l.). Weitere Bilder von den Special Blackies gibt es auf unserer Flickr-Seite: https://www.flickr.com/photos/so-austria/albums

* Gerüstet für den Winter
Salzburgs Seilbahnunternehmen investierten für die heurige Wintersaison 200 Millionen Euro in neue Anlagen, Komfortverbesserungen und Beschneiung. Gemeinsam mit dem Land Salzburg werden auch heuer kleine Skigebiete unterstützt, pro Betrieb mit einem Zuschuss von maximal 10.000 Euro.

* Jagdforum Liezen
Bereits zum 4. Mal luden die Bezirkskammer Liezen und die Jagdämter des Bezirkes Grundbesitzer und Jäger zum Informations- und Erfahrungsaustausch ein. LDas diesjährige Jagdforum in Aigen stand unter dem Thema „Schwarzwild – Herausforderungen im Grünland- und Almgebiet“. Referenten waren Leopold Obermair vom niederösterreichischen Jagdverband, Andreas Pircher von den Österr. Bundesforsten und Karl Buchgraber. Kammerobmann Peter Ketter betonte, wie wichtig der gemeinsame Dialog zwischen Jägern und Grundbesitzern ist.

Liezener Jagdforum 2

* Obertauern feierte mit WANDA und JOSH
Mit dem Lineup für das ausverkaufte SkiOpenngKonzert am 1. Dezember bewiesen die Veranstalter in Obertauern ihr Gespür für die heißesten Tunes: WANDA und JOSH rockten mit hinreißenden Bühnenshows den schneereichsten Wintersportort Österreichs und begeisterten 4000 skiverrückte Fans voor der weißen Kulisse der Schneeschüssel.

* Skiweltcup in Saalbach
Der Skiweltcup gastiert nach dreijähriger Pause wieder am Zwölferkogel in Hinterglemm. Am 20. Dezember geht die Weltelite des Skisports beim Riesentorlauf der Herren an den Start. Nach der Absage in Sölden wurde die Destination als Ersatzaustragungsort gewählt. Am 21. Und 22. Dezember werden die FIS-Europacup-Speedrennen der Herren ebenfalls auf der Schneekristallstrecke am Zwölferkogel ausgetragen.

* Hans Knauß fördert Ski-Nachwuchstalente
Der ehemalige Skistar Hans Knauß hat gemeinsam mit Touristikern und Bergbahnen der Region Schladming-Dachstein ein neues Projekt zur Förderung junger Nachwuchs-Skirennläufer gegründet: das Hans Knauß Alpin Pro Team. Mit Hilfe dieser Projekt-Unterstützung sollen die Youngsters künftig ihren aufwendigen Trainings- und Rennalltag leichter meistern können. Derzeit sind sieben Mädchen und Burschen im Team: Fabian Bachler, Luis Tritscher, Vincent Wieser, Lukas Gahr, Valentina Hartweger, Selina Stecher und Sarah Schrempf. Die jungen Sportler erhalten in erster Linie eine finanzielle Unterstützung, da Eltern in diesem Stadium zu einem Großteil selbst für alle Kosten aufkommen müssen.

1Knauss  mit Skif

* Skibetrieb auch am Galsterberg

Auch am Galsterberg liefenn in den letzten Wochen die Schneekanonen auf Hochtouren. Am 1. Dezember startete nun der Skibetrieb am Galsterberg.  Am Berg gibt esviel Neues. Kleine Pistenflitzer können auf einem Musik-Skidoo aus Holz ein paar Runden drehen. Schelmische Figuren, flotte Sprünge, viele Schneehindernisse  all das bieten die beiden beliebten Funslopes. Die beiden Spaßpisten wurden musikalisch neu inszeniert und sorgen nun für abenteuerliche Geräusche. Auch begeisterte Rodler dürfen sich heuer auf noch mehr farbenprächtigen Rodelzauber am Galsterberg freuen.

* Planai & Hochwurzen starteten Skisaison
Auf der Planai und Hochwurzen laufen die Schneekanonen auf Hochtouren. Die Temperatur und Luftfeuchtigkeit lassen eine künstliche Beschneiung der Pisten zu. „Wir sind froh, dass es von den Temperaturen her so kalt war. Die Voraussetzungen, um Schnee zu produzieren sind jetzt perfekt und auch die nächsten Tage versprechen ideale Bedingungen, um die Schneekanonen weiter laufen zu lassen“, freut sich Planai-Geschäftsführer Georg Bliem.

1 Snow

* Schladminger Bergweihnacht
Von 23. November bis 24. Dezember 2018 steht alles wieder ganz im Zeichen von Christkindl und seinen Helfern. Weihnachtliche Vorfreude vermitteln, ganz wie’s früher einmal war. Kindliches Magenkribbeln, Weihnachtsduft in der Nase, weihnachtliche Lieder und Texte im Ohr und steirische Schmankerl für den Gaumen, viel Liebevolles, Kunst und Selbstgemachtes für’s Herzerl! Ein Anspruch, dem die Schladminger Bergweihnacht seit Jahren mehr als gerecht wird.
 Der Adventmarkt ist jeweils von 16.00 bis 20.30 Uhr geöffnet, Gastrostände sind bis 21.00 Uhr geöffnet. Rahmenprogramm von 17.30 bis 19.00 Uhr auf der Adventbühne am Talbach. 23.11.: „Die Kasamandln“ ein Traditionsspiel von Schülern der NMS Erzherzog-Johann Schladming, 24.11.: 3 Dörfler Dreigsang, 25.11.: Pichler Bläser.

 * Andrea Berg im März in Schladming

Andrea Berg

Schlagerkönigin Andrea Berg gastiert am 23. März beim Bergfest Schladming - ein absoluter Konzert-Höhepunkt im Planaistadion und Schladming . Der Titel für das Open-Air hat sich fast von allein gefunden: Bergfest. Es wird wie immer bei Events der Planai eine grandiose Bühnenschau samt Digital-Kulisse , phänomenalen Lichteffekten und spektakulärer Pyrotechnik und vielen Überraschungen wie es sie bei Veranstaltungen von Klaus Leutgeb eben gibt.

 

2 schafalm

* Die Schafalm: Skihütte im Winter, Ausflugsziel im Sommer
Der Ausblick atemberaubend. Die Stimmung in einer der bekanntesten Skihütten in Schladming beim Après-Ski ausgelassen. Liebevolles Interieur, authentisches Zubehör und heimelige Wärme. Schweben Sie mit der WM-Seilbahn auf die Planai.
Die Schafalm-Skihütte ist auch der ideale Ort für Feierlichkeiten aller Art - ob Firmenfeiern, Incentives, Geburtstage, Hochzeiten. Wir machen jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis, betont das Team der Schafalm. Am 19. August findet auf der Schafalm von 11 bis 17 Uhr die Alpenländische Musikanenparade statt, die von Bernd Pratter moderziert wird.