Ein Wort zuvor

Wolfgang lachendLiebe Gäste und Freunde!

Dank der optimalen Schneelage gab es heuer eine optimale Wintersaison mit wieder steigenden Beförderungs- und Nächtigungszahlen. Touristiker, Seilbahnen, Hoteliers, Geschäfte und Betriebe freuten sich.
Langsam schmilzt der letzte Schnee auch auf den Bergen und die Sommersaison beginnt. 

Schwerpunkte im sommerlicher Geschehen sind die schier nicht enden wollenden Angebote für’s Wandern , Biken und Radfahren. Nicht zu vergessen  die Sommer-Highlights wie Rock the Roof- das Bikerfestival, die Ennstal-Classic, das Musikfestival Mid Europe, Konzerte von Grönemaier und Gabalier und so manch andere Großveranstaltung.

Mit der Schladming-Dachstein-Sommercard werden unzählige Attraktionen kostenlos oder zu ermäßigten Bedingungen angeboten.

Wer in Schladming-Dachstein Urlaub macht, wird diesmal auch einen Ausflug auf den „Wilden Berg“ in Mautern im Liesingtal machen können. Die eingerichtete  tägliche Busverbindung zum Steirischen Bodensee im Seewigtal hat sich bewährt und wird weiter angeboten. Verstärkt fährt die Gondel in diesem Sommer auch auf die Reiteralm.

Ausflugsziele anlässlich eines Urlaubes zwischen Dachstein und Tauern sind auch der benachbarte Salzburger Raum oder das steirische Salzkammergut, die Mozartstadt Salzburg , die Salzwelten in Hallein und Altaussee , das mittlere Ennstal mit Putterersee und Riesneralm oder auch der Nationalpark Gesäuse und die weltbekannte Bücherei im Stift Admont mit gleich mehreren Museen.

Genießen Sie die Informationen in diesem Medium. Ich freue mich jedenfalls, wenn ich über Aktuelles und Neues berichten kann und das eine oder andere Schmankerl auf fruchtbaren Boden bei Ihnen fällt..
Ich wünsche einen erlebnisreichen, entspannenden und erholsamen Aufenthalt in der Region Schladming-Dachstein, im angrenzenden Salzburger Raum, im Salzkammergut und im Gesäuse.


Herzlichst
Ihr Wolfgang J. Pitzer

rDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!