Ein Wort zuvor

Pitzer WolfgHallo und Grüß Gott!

Ich freue mich, dass Sie diese Seite gefunden und auf sie zugegriffen haben. Die Online-Gästezeitung GÄSTEZEIT informiert über Interessantes und Neues aus den Regionen Schladming-Dachstein, der angrenzenden Salzburger Sportwelt, dem steirischen Salzkammergut und auch der Region Gesäuse. Dies geschieht, um Gelegenheit zu geben, die Urlaubsentscheidung und den Aufenthalt in den Regionen zu erleichtern.
Eine sehr erfolgreiche Wintersaison steht zu Buche. Wesentlichen Anteil daran haben die Seilbahnunternehmen, die großes Augenmerk auf die Schneesicherheit legen und Jahr für Jahr große Investitionen in diesem Bereich tätigen. Beste Pistenbedingungen sind Anliegen jedes Skifahrers. Die hervorragenden Austiegshilfen werden allseits anerkannt und gelobt.
Die Skisaison ist vorbei, alles ist auf den Sommer konzentriert. Im Vordergrund steht natürlich das vielfältige Naturerlebnis mit Wandermöglichkeiten und Berg- und Klettersteigtouren und natürlich ein umfassendes Veranstaltungsprogramm. Höhepunkte dabei sind ganz gewiss das Blasmusikfestival MID EUROPE , die Ennstal-Classic und die Konzerte des Folkrockers Andreas Gabalier in Schladming. Das Narzissenfest im Ausseerland , das Ramsauer Frühlingsfest, das Almlandfest in Haus im Ennstal und andere Veranstaltungen bis zu den Platzkonzerten der örtlichen Musikkapellen runden das Programm ab.
Mit der Sommercard Schladming-Dachstein können sie das Meiste genießen, ohne das „Geldbörs’l“ öffnen zu müssen. Genießen und entspannen Sie sich zwischen Dachstein und Tauern, im mittleren Ennstal, dem Ausseerland und im salzburgischen Ennstal. Ich wünsche einen schönen, erlebnisreichen, genussvollen, vor allem aber unfallfreien Urlaub.
Nützen die „online-Gästezeitung“ für Informationen, ich werde mich bemühen, aktuell zu sein und zeitgerecht auf die Highlight’s hinzuweisen. Insertionen von Veranstaltern, Gastronomen und Tourismusverbänden werden mit dazu beitragen, umfassende Information zu bieten.

Herzlichst
Ihr Wolfgang Pitzer

PS:
Firmen und Betriebe lade ich ein, die Online-Gästezeitung für Marketing zu nützen.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!