Night Race 2018

Nightrace 2012 Huber Raffalt 11 c37f26f22cabd98afc7373a3ef040c1fSkigroßveranstaltungen in Flachau, Bad Mitterndorf und Schladming
Veranstaltungen wie das Nightrace in Schladming, der Damenskiweltcup in Flachau, das Skispringen in Bischofshofen, das Skifliegen am Kulm in Bad Mitterndorf oder auch die nordische Weltcupveranstaltung in Ramsau am Dachstein sind nicht nur TV-Quotenrenner, wie es Skiverbandspräsident Professor Peter Schröcksnadel abostrophiert, sondern auch wirtschaftliche Impulse für die Regionen und Veranstaltungsorte, in denen diese Highlights stattfinden.

Sie freuen sich immer größerer Beliebtheit und zählen weltweit zu den attraktivsten und bestorganisierten Sportveranstaltungen. Sie drücken dem Weltcup-Geschehen den Stempel auf.

WC panoramio com
Nach der mit großem Erfolg abgeschlossenen Nordischen Kombination in Ramsau, dem Skispringen in Bischofshofen als jeweils letzter Bewerb der Vierschanzentournee und dem Damen-Weltcup von Flachau, steht nun vom 12. bis 14. Jänner am Kulm in Bad Mitterndorf das Skifliegen am Programm. Das Skifliegen gehört einfach in die Region, betont Organisations-Chef Hubert Neuper. Das Skifliegen am Kulm ist ein Fenster in die Welt. Nach einem Jahr Pause messen sich am Kulm die besten Skiflieger der Welt. Zehntausende Fans sorgen für unvergleichliche Stimmung und ein legendäres Skiflug-Volksfest.
Gerade einmal eine gute Woche später steht am 23. Jänner der nächste sportliche Kracher am Programm: das Nightrace auf der Planai in Schladming. „THE nightrace“ in Schladming hat längst Kultstatus. Beim 21. Nachtslalom werden die Slalomasse das Skistadion und die WM-Stadt einmal mehr in einen Hexenkessel verwandeln. Das Nightrace sucht im Weltcup seinesgleichen. Für den Slalomkrimi ist alles angerichtet, er bringt die Slalomasse ganz schön ins Schwitzen. Größte Chancen werden natürlich Marcel Hirscher eingeräumt. Mit Michael Matt und Henri Kristopherson gibt es aber größte Konkurrenz.
Auch die Promis werden beim Nachtspektakel auf der Planai mutiert dabei sein. Das Nightrace ist nämlich Fixpunkt für viele Stars aus Film, Fernsehen, Musik und Sport.

THE NIGHTRACE 2018 auf einen Blick:

22. Jänner: 15.00 Uhr WSV/Sporthilfe-Charity-Race
19.00 Uhr Startnummernauslosung vor dem JUFA Schladming am Wetzlarerplatz
20.30 Uhr Charity Gala-Abend (Eventhalle/Sporthotel Royer mit Einladung)
23. Jänner: 14.00 Uhr Programm im der Weltcupmeile im Stadtzentrum
17.45 Uhr 1. Durchgang Nightrace
20.45 Uhr 2. Durchgang Nightrace
Anschließend Siegerehrung im Zielgelände
Detailinfos zum Nightrace unter www.thenightrace.at